Orgelkonzerte

04.10.2021

Eine Orgelmusik-Zeitreise vom 16. - 20. Jahrhundert

Sonntag, 10.10.2021, 18.00 Uhr | Dom St. Peter und Paul | Zeitz
Montag, 11.10.2021, 19.00 Uhr | Marienkirche | Weißenfels


Eine Orgelmusik-Zeitreise vom 16.–20. Jahrhundert
Laurens de Man, Utrecht

KONZERTE DES Heinrich Schütz Musikfests 2021

Denkt man an Orgeln in Mitteldeutschland, fallen einem sofort Namen wie Gottfried Silbermann, Zacharias Hildebrandt oder Tobias Heinrich Trost ein. Die vielfältigen Klangmöglichkeiten der von diesen Meistern geschaffenen „Königinnen der Instrumente“ begeistern Organisten aus aller Welt und ihr Publikum stets aufs Neue - und bieten exzellente Möglichkeiten für die Präsentation herausragender Talente. So auch für Laurens de Man, Gewinner beim Internationalen Silbermann-Orgelwettbewerb 2019, der an der Eule-Orgel im Zeitzer Dom sein Debüt beim HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST gibt und darüber hinaus für ein Sonderkonzert an der Ladegast-Orgel der St. Marienkirche Weißenfels gewonnen werden konnte.

Der niederländische Organist und Pianist (geb.1993) studierte am „Conservatorium van Amsterdam” legte 2019 an der Hochschule der Künste in Berlin sein Konzertexamen ab. Bereits vor Abschluss seines Studiums ging er als Preisträger aus verschiedenen Wettbewerben hervor. Bisheriger Höhepunkt seiner Karriere als Organist war schließlich 2019 der Gottfried- Silbermann-Orgelwettbewerb in Freiberg, wo er den 1. Preis gewann und “Young ECHO-Organist of the Year 2020” wurde.
Als Titularorganist der Bätz-Witte-Orgel von 1861 der Janskerk zu Utrecht gilt Laurens de Mans besonderes Interesse den zahlreichen weiteren historischen Orgeln verschiedener Provenienz, nicht weniger aber jenen, die die künstlerisch-handwerklichen Traditionen des Orgelbaus den Anforderungen eines umfangreicher gewordenen Repertoires anverwandeln – wie die Eule-Orgel des Domes St. Peter und Paul in Zeitz aus dem Jahre 2001 und die Ladegast-Orgel in der St. Marienkirche Weißenfels, die nun nach ihrer Restaurierung in neuem Glanz erstrahlt.
Laurend de Man präsentiert die beiden königlichen Instrumente mit einer Orgelmusik-Zeitreise mit Werken aus dem 16.– 20. Jahrhundert.

Werke von Johann Kaspar Kerll, Ad Wammes, Samuel Scheidt, Girolamo Frescobaldi, Johann Pachelbel, Jean Guillou, Dietrich Buxtehude, Béla Bartók (Orgelfassung von Laurens de Man) u. a.

Laurens de Man (Utrecht), Orgel


Kurzfassung


Zu einer Orgelmusik-Zeitreise mit Werken verschiedener Komponisten aus dem 16. – 20. Jahrhundert lädt der junge niederländische Organist Laurens de Man anlässlich seines Debüts beim HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFEST 2021 ein. Der Preisträger des Gottfried-Silbermann-Orgelwettbewerbes 2019 ist erstmals am 10. Oktober, 18.00 Uhr, an der Eule-Orgel im Zeitzer Dom zu erleben und konnte zudem für ein Sonderkonzert an der Ladegast-Orgel der Marienkirche Weißenfels am 11. Oktober, 19.00 Uhr, gewonnen werden.
Der Organist und Pianist, geboren 1993 in ’s-Hertogenbosch, studierte am Conservatorium van Amsterdam Orgel und Klavier, vertiefte von 2017 bis 2019 sein Orgelstudium an der Universität der Künste Berlin und ist aktuell Organist in der Stiftskirche zu Utrecht.

Informationen zum Kartenvorverkauf sowie die Downloads im Presseportal stehen zur Verfügung unter:

www.schütz-musikfest.de



Heinrich Schütz Musikfest// SCHÜTZ22 – „weil ich lebe“

Unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten

Gefördert aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien,

mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes,

gefördert durch die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt

und die Staatskanzlei des Freistaates Thüringen – Der Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten.

Unsere Förderer und Partner

Landeshauptstadt Dresden | Stadt Weißenfels | Stadt Zeitz

Stadt Gera | Stadt Bad Köstritz | Burgenlandkreis | Landkreis Greiz


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Nord LB - Kulturstiftung
 
Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkasse Gera-Greiz
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung