29 | Abschlusskonzert: Praetorius‘ Traum von ItalienVeranstaltungen

29 | Abschlusskonzert: Praetorius‘ Traum von Italien
Ticket Bestellen

Sonntag, 17.10.2021, 18:00 Uhr | Gera, Konzertsaal Theater Altenburg-Gera

29 | Abschlusskonzert: Praetorius‘ Traum von Italien

Michael Praetorius und seine italienischen Zeitgenossen

Klangprächtige Werke von Michael Praetorius, Luca Marenzio, Ludovico Viadana, Baldassare Donato, Agostino Agazzari u.a.

Verleihung des Internationalen Heinrich-Schütz-Preises

Wer ist der, der da träumte von Italien? Einer der großartigsten Musiker überhaupt! Und doch vielleicht der berühmteste Unbekannte der Musikgeschichte: Michael Praetorius. Für seine Zeitgenossen aber war er „der weitberühmte, kunstreiche, vortreffliche und von Gott hochbegnadete Musicus“. Und ja, in der Tat: in Italien ist er nie gewesen. Doch seine Beziehung zur Musik dieses Landes war intensiv und künstlerisch ertragreich.
Anlässlich des 450. Geburtstages und 400. Todestages von Praetorius interpretieren zum glanzvollen Abschluss des Musikfestes 2021 die Capella de la Torre im bewährten Verein mit dem RIAS Kammerchor neben Kompositionen von Praetorius auch Werke jener Komponisten, die seine künstlerische Phantasie in besonderer Weise beflügelten.
Groß angelegte, mehrchörige Werke, Konzerte für Solostimme und farbenprächtige Instrumentalsätze zeichnen ein vielfältiges, beeindruckendes Klangbild des frühen 17. Jahrhunderts – und versprechen ein einmaliges Hörvergnügen!

Adresse

Theater Gera
Theaterplatz 1
07548 Gera

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler:innen.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten


!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

RIAS Kammerchor Berlin
Florian Helgath, Leitung

artist in residence 2021

Capella de la Torre
Friederike Otto, Zink
Iris Maron und Julia Krikkay, Violinen
Birgit Bahr, Altpommer
Regina Hahnke, Bassdulzian
Annette Hils, Bassdulzian und Flöte
Gerd Schnackenberg und Falko Munkwitz, Posaune
Tural Ismaylov, Posaune und Bassposaune
Johannes Vogt und Ulrich Wedemeier, Laute
Martina Fiedler, Orgel
Frauke Hess, Gambe
Christian Heim, Gambe
Katharina Bäuml, Schalmei und Leitung


Karten: 25,- € | erm. 18,- € | Fan-Ticket: 35,- € | Junior!: 5,- €

Tickets erhalten Sie über die Theaterkasse des Theaters Altenburg-Gera: https://tpthueringen.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/seatmap?eventId=3829


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Nord LB - Kulturstiftung
 
Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkasse Gera-Greiz
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung