5 | Festkonzert: ErinnerungenVeranstaltungen

5 | Festkonzert: Erinnerungen
Ticket Bestellen

Samstag, 09.10.2021, 19:30 Uhr | Gera, St. Salvatorkirche

5 | Festkonzert: Erinnerungen

Komponieren zwischen den Zeiten und Botschaften voller Strahlkraft und Menschlichkeit

Werke von Claudio Monteverdi und Heinrich Schütz

Heinrich Schütz und Italien? Dorthin zog es ihn, um nach der „neuen und heutigen Tags gebräuchlichen Manier der Music sich zu erkundigen“. Neueste Kompositionstechniken, atemberaubende Klangwirkungen und moderne musikalische Formen schwebten ihm vor. Als Komponist auf der Höhe der Zeit zu bleiben – das war nur in Italien möglich! 1628 reiste er zum zweiten Mal dorthin. Ob er Claudio Monteverdi tatsächlich traf, ist umstritten, doch dass dieser der Musikgeschichte eine Reihe von musikalischen Ideen geschenkt hatte, die lange nachwirken würden, das war Schütz wohl bewusst: ostinate Bässe wie der „walking bass, die Ciaccona oder der Lamentobass mit seinen vier absteigenden Tönen, dramatische Klagegesänge (man denke an das Lamento d’Arianna) oder gehäufte Dissonanzen wie am Ende des Ballo delle ingrate … Beide Meister, so unterschiedlich sie uns entgegentreten, sind Komponisten zwischen den Zeiten. Doch eines eint sie: Ihr Werk berührt bis heute die Herzen der Menschen und trägt Botschaften voller Strahlkraft und Menschlichkeit in sich.

Die Einführung zum Konzert entfällt.

Adresse

St. Salvatorkirche Gera
Nicolaistr. 2
07545 Gera

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler:innen.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten


!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

Margaret Hunter, Sopran
Viktoria Wilson, Sopran
Jaro Kirchgessner, Altus
Martin Logar, Tenor
Minsub Hong, Tenor
Julian Popken, Bass

artist in residence 2021
Capella de la Torre
Friederike Otto, Zink
Hille Wippermann, Altpommer und Flöte
Regina Hahnke, Bassdulzian
Gerd Schnackenberg, Posaune
Falko Munkwitz, Posaune
Yosuke Kurihara, Posaune und Bassposaune
Mike Turnbull, Percussion
Iris Maron, Violine
Julia Krikkay, Violine
Johannes Vogt, Laute
Ulrich Wedemeier, Laute
Martina Fiedler, Orgel
Matthias Müller, Violone

Katharina Bäuml, Schalmei und Leitung


Die Einführung zum Konzert entfällt.

Karten: 25,- € | erm. 18,- € | Fan-Ticket: 35,- € | Junior!: 5,- €



Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Ostdeutsche Sparkassenstiftung
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Nord LB - Kulturstiftung
 
Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Sparkasse Gera-Greiz
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung