Stark wie der Tod ist die LiebeVeranstaltungen

Stark wie der Tod ist die Liebe
Ticket Bestellen

Sonntag, 08.11.2020, 15:30 Uhr | Bad Köstritz, Kirche St. Leonhard

Stark wie der Tod ist die Liebe

Vertonungen des Hohelieds aus dem 17. Jahrhundert mit Werken von
Heinrich Schütz, Dietrich Buxtehude, Andreas Hammerschmidt u. a.

Wir kennen Schütz heute im Grunde nur als reife Künstlerpersönlichkeit. Auf dem bekannten Gemälde blickt uns, salopp gesagt, ein alter ernster Mann mit Bart, Tränensäcken, tiefen Falten und grauem Haar an. Doch auch Schütz war jung, aufmüpfig, forsch und forschend, war verliebt, taumelte durch neue Lebenswelten, erlebte ersten Schmerz … Wer diesen Schütz entdecken will, der muss in seine Werke schauen. Und ins „Buch der Bücher“, dieses faszinierende Buch des Lebens. Die poetischen, gefühlvollen, lyrisch leidenschaftlichen, bisweilen erotischen Verse aus dem Hohelied Salomos erzählen von Zuneigung und Hingebung zweier Liebenden, die sich begegnen und verlieren, suchen und finden. – Ein Stoff, der geradezu nach Vertonung schreit. Das dritte Themenkonzert stellt einige der schönsten dieser bild- und affektreichen Werke vor. Mag sein, dass an so mancher Stelle vielleicht zwischen den Zeilen das Leben und Lieben des Sagittarius selbst hervorlugt.

 

14.30 Uhr, Auf ein Wort:

Dr. Joachim Steinheuer, Universität Heidelberg
Vor den Konzerten blicken renommierte Kultur- und Musikwissenschaftler:innen auf zentrale Aspekte des Wochenendes: So widmet sich Joachim Steinheuer den Vertonungen des „Liedes der Lieder“, wie das Hohelied Salomos auch genannt wird. Dessen ungemein bilderreiche Sprache ist voller Vergleiche und Metaphern und inspirierte unzählige Komponisten, diesen vielleicht weltlichsten aller biblischen Texte in Musik zu fassen. – Entstanden sind faszinierende Klangbilder, die bis heute mit ihrer hohen Emotionalität wie geistigen Tiefe faszinieren.

Adresse

Kirche St. Leonhard
An der Kirche 2
07586 Bad Köstritz

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler:innen.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten


!10_FÜR_6!

6 Tickets sind 10 % Rabatt: Ab 6 Tickets in einem Bestellvorgang
erhalten Sie einen Rabatt von 10%. - Führungen sind davon ausgenommen!


!15_FÜR_10!

10 Tickets sind 15 % Rabatt: Beim Kauf von mindestens 10 Tickets in einem Bestellvorgang gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 15 % auf den Kaufpreis. - Führungen sind davon ausgenommen!


!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

Hanna Herfurtner, Sopran
Felix Schwandtke, Bass
Batzdorfer Hofkapelle

Dr. Joachim Steinheuer, Universität Heidelberg

Karten: 20,- € | erm. 12 ,-€ | Junior!: 5,-€ | Fan-Ticket: 25,-€

Einlass: 13.30-14.30 und 15.00-15.30 Uhr

Die Plätze werden vor Ort zugewiesen.


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
 
Dresdner Stiftung Kunst und Kultur der Östsächsischen Sparkasse Dresden
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Kreuzkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung