22 | Liebe und Verlangen Veranstaltungen

22 | Liebe und Verlangen
Ticket Bestellen

Freitag, 09.10.2020, 20:00 Uhr | Gera, St. Salvatorkirche

22 | Liebe und Verlangen

Was die Liebe sehnend begehrt

Werke von Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Carlo Gesualdo,
Johann Hermann Schein und Annette Schlünz (Uraufführung)

Seit Jahrhunderten befeuern intensive Erlebnisse, existentielle Fragen und ekstatische Momente des Fühlens und Handelns die Künste und führen zu besonders expressiven Werken. Es sind die großen Gefühle, die immer wiederkehrenden, die ewig alten und doch immer brennend neuen, die in diesem außergewöhnlichen Projekt erklingen. Wir freuen uns dabei auf gern gesehene Gäste des Heinrich Schütz Musikfests : Die Cappella Sagittariana Dresden und amarcordplus ergründen für uns die Seelenlandschaften des Frühbarock. Doch sind sie auch ganz gegenwärtig: Für die beiden Ensembles hat die Komponistin Annette Schlünz ein neues Werk geschaffen. Und mittendrin „singt eine Frau von Liebe und Sehnsucht, von Verlust, Warten, Sterben, Verlassen-Sein …“


Eine Veranstaltung der Schütz-Akademie e.V., Bad Köstritz in Kooperation mit der Dresdner Hofmusik e.V. im Rahmen des Heinrich Schütz Musikfests

Adresse

St. Salvatorkirche
Nicolaistraße 2
07545 Gera

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler:innen.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten


!10_FÜR_6!

6 Tickets sind 10 % Rabatt: Ab 6 Tickets in einem Bestellvorgang
erhalten Sie einen Rabatt von 10%. - Führungen sind davon ausgenommen!


!15_FÜR_10!

10 Tickets sind 15 % Rabatt: Beim Kauf von mindestens 10 Tickets in einem Bestellvorgang gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 15 % auf den Kaufpreis. - Führungen sind davon ausgenommen!


!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

amarcordplus
Isabell Schicketanz, Sopran
Wolfram Lattke, Tenor
Robert Pohlers, Tenor
Frank Ozimek, Bariton
Daniel Knauft, Bass
Holger Krause, Bass

Cappella Sagittariana Dresden
Clement Gester, Zink
Miroslaw Kuzl, Zink
Diethard Krause, Viola da gamba
Daniel Thiele, Viola da gamba
Martin Steuber, Theorbe
Robert-Christian Schuster, Dulcian
Margret Baumgartl, Violine
Karina Müller, Violine
Sebastian Knebel, Orgelpositiv

Norbert Schuster, Violone, Konzeption und Leitung

 

Karten: 20,- € | erm. 12,- € | Fan-Ticket: 30,- € | Junior!: 5,- €


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
 
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
 
Dresdner Stiftung Kunst und Kultur der Östsächsischen Sparkasse Dresden
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Kreuzkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag
concerti

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

Newsletter Anmeldung