19 | La Lyra d'OrfeoVeranstaltungen

19 | La Lyra d'Orfeo
Ticket Bestellen

Freitag, 11.10.2019, 20:00 Uhr | Gera, St. Salvatorkirche

19 | La Lyra d'Orfeo

Eine Hommage an zwei himmlische Sänger
Arien und Kantaten von Luigi Rossi, Marco Marazzoli und Orazio Michi

Erneut hebt Christina Pluhar einen Schatz – und es sind wieder die musikalischen Trendsetter, die es ihr angetan haben: Rund 600 Kantaten, bewahrt in der Bibliothèque Nationale de France und die Bibliotheca Vaticana, hat sie durchstöbert und ein Programm kreiert, das den berühmtesten mythischen Sängern – König David und Orpheus – gewidmet ist. An der Schwelle von der Renaissance zum Frühbarock war die Gestalt des sich selbst auf der Lyra begleitenden Sängers Orpheus eine Art Fixpunkt in der europäischen Vokal- und Instrumentalmusik. Einer, der als ein Orpheus seiner Zeit galt, war der Komponist, Sänger und Lautenist Luigi Rossi. Bei den Medici in Florenz und Kardinal Antonio Barberini in Rom, ab 1646 in Paris beim Kardinal Mazarin in Diensten war er einer der populärsten Musiker seiner Zeit – voller Inspiration und neuer Ideen, die menschliche Seele in Musik auszudrücken. Marco Marazolli, von ihm sind mehr als 350 Kammerkantaten auf uns gekommen, war nicht minder ein gepriesener Meister des musikalischen Dramas. Und dass Orazio Michi den Beinamen „dell'Arpa“ trug, weist auf ihn als einen der virtuosesten Sänger und Harfenisten seiner Zeit. – Und wir dürfen erneut begeistert sein.

Zu Recht gilt Christina Pluhar als Grenzgängerin. In vielen Programmen hat sie bekannte und neu entdeckte Musik der Vergangenheit nicht nur streng als „Alte Musik“ umgesetzt, sondern mit Improvisationen, Anleihen aus dem Jazz, der Folkmusik oder mit Bearbeitungen moderner Stücke im alten Instrumentationsgewand verbunden. Das ist sachkundig, das ist zeitgemäß, das geht in Ohren und Herz.

L'Arpeggiata
 
 

Adresse

Kirche St. Salvator
Nicolaistraße 2
07545  Gera

Das besondere Angebot

Junior!_Ticket

Das Special für Schüler.
Mit 5,00 € ist jeder junge neugierige Mensch dabei, der einen Schülerausweis hat!
Mit dem Junior!_Ticket freie Platzwahl in allen Kategorien entsprechend vorhandener Kapazitäten

!10_FÜR_6!

6 Tickets sind 10 % Rabatt: Ab 6 Tickets in einem Bestellvorgang
erhalten Sie einen Rabatt von 10%. - Führungen sind davon ausgenommen!

!15_FÜR_10!

10 Tickets sind 15 % Rabatt: Beim Kauf von mindestens 10 Tickets in einem Bestellvorgang gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 15 % auf den Kaufpreis. - Führungen sind davon ausgenommen!

!GRUPPEN_RABATT!

Sie kommen in großer Gesellschaft? Bitte sprechen Sie uns auf unsere speziellen Konditionen für Gruppenreisen an! Diese Tickets sind über die Geschäftsstelle der Mitteldeutschen Barockmusik e.V. (s. Kontakt) buchbar.

L’Arpeggiata

Céline Scheen, Sopran
Benedetta Mazzucato, Mezzosopran

Doron Sherwin, Zink
Catherine Aglibut, Barockviloine
Lixsania Fernandez, Viola da gamba
Rodney Prada, Viola da gamba
Josetxu Obregon, Violoncello
Josep Maria Marti Duran, Theorbe und Barockgitarre
Sarah Ridy, Barockharfe
Yoko Nakamura, Orgel

Christina Pluhar, Theorbe und Leitung


Karten: 38,- € | 32,- € | 25,- € | 12,- € | Junior!: 5,- €


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Östsächsische Sparkasse Dresden
 
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
SMUKD
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter