Justin Doyle

 
 
 
 
 
 
 

Justin Doyle, 1976 in Lancaster geboren, war Chorknabe an der Westminster Cathedral in London und später Choral Scholar am King’s College in Cambridge. Seit der Saison 2017/18 leitet er den in Berlin ansässigen, international gefragten RIAS Kammerchor. Er ist außerdem ständiger Dirigent an der Opera North in Leeds sowie musikalischer Leiter des Haffner Orchestra, der Young Sinfonia der Royal Northern Sinfonia Newcastle sowie des Chores der Universität Manchester. Zuvor war er Künstlerischer Leiter der Festivals von Ryedale und Swaledale, Chefdirigent des Manchester Chamber Choir und Musikdirektor an der St. Paul’s Church in Knightsbridge, London. Als Gast dirigierte Justin Doyle u. a. das Hallé Orchestra, die King‘s Camerata, das Johannesburg Philharmonic Orchestra, das New London Orchestra, die Manchester Camerata, die Sinfonia of Leeds, das Essex Symphony Orchestra und das Jersey Chamber Orchestra. Justin Doyle ist darüber hinaus ein gefragter Operndirigent, vor allem der Werke Mozarts, Haydns und Brittens.

Justin Doyles Interesse für die historisch informierte Aufführungspraxis führte zur Zusammenarbeit mit Originalklang-Ensembles, wie dem englischen Retrospect Ensemble und dem Da Chiesa Ensemble sowie der international zusammengesetzten Harmony of Nations. Seine Tätigkeiten führen ihn auch regelmäßig in die Vereinigten Staaten von Amerika. Als leidenschaftlicher Musikvermittler kreiert Justin Doyle ganz unterschiedliche Projekte, welche die Verbindung von klassischer und Weltmusik suchen und Musiker fremder Kulturen integrieren.

Er dirigiert gerne Musik zu Live-Aufführungen von Filmen. Nicht zuletzt in seiner Funktion als Musikdirektor des Kinderchors der Opera North engagiert er sich sehr für die musikalische Erziehung. Zudem hat er seit 2018 eine Gastprofessur für Chordirigieren an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin inne.

 

Die Termine

Justin Doyle und den RIAS Kammerchor können Sie in folgenden Veranstaltungen erleben

Eröffnungskonzert

Freitag, 4. Oktober
20.00 Uhr |  Gera
Johanniskirche

Festkonzert

Samstag, 5. Oktober
19.00 Uhr | Weißenfels
St. Marienkirche

Festkonzert

Sonntag, 6. Oktober
17.00 Uhr | Dresden
Annenkirche

Abschlusskonzert

Sonntag, 13. Oktober
17.00 Uhr | Dresden
Dreikönigskirche

 

    Tickets für das Heinrich Schütz Musikfest 2019 erhalten Sie an zahlreichen Vorverkaufsstellen oder in unserem Online-Ticketshop.


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Östsächsische Sparkasse Dresden
 
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
SMUKD
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter