Benedetta Mazzucato

 
 
 
 
 
 
 

Die italienische Altistin Benedetta Mazzucato war zunächst Chormitglied am Teatro Regio di Parma und vervollkommnete ihre Ausbildung im Rahmen der Accademia Rossiniana beim Rossini Opera Festival Pesaro, im Domingo Thornton Young Artist Program der Los Angeles Opera sowie beim Young Singers Project der Salzburger Festspiele.

Seither gehören Partien wie Maddalena in Verdis Rigoletto , Zweite Hexe in Purcells Dido und Aeneas , Ottavia in Monteverdis L’incoronazione di Poppea sowie Zulma in Rossinis Die Italienerin in Algier zu ihrem Repertoire. Gastengagements führten sie u.a. an die Opéra Royal de Wallonie, Opéra de Toulon, Opéra de Vichy, ans Teatro di San Carlo in Neapel, in die Caracalla-Thermen in Rom und zum Festival Oude Muziek in Utrecht. Am Staatstheater Karlsruhe war sie als Bradamante in Händels Alcina zu erleben.

Benedetta Mazzucato tourte außerdem mit Le jardin de Voix durch Frankreich und gastierte in New York, Madrid, Moskau, Amsterdam und Helsinki. Sie war Finalistin des Cesti-Wettbewerbs der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik sowie des internationalen Wettbewerbs Renata Tebaldi in San Marino. Mit L’Arpeggiata verbindet sie eine regelmäßige Zusammenarbeit.

 

 

Die Termine

Benedetta Mazzucato können Sie in folgender Veranstaltung erleben

La Lyra d'Orfeo

Freitag, 11. Oktober
20.00 Uhr | Gera
St. Salvatorkirche

 

    Tickets für das Heinrich Schütz Musikfest 2019 erhalten Sie an zahlreichen Vorverkaufsstellen oder in unserem Online-Ticketshop.


Wir danken unseren Förderern und Kooperationspartnern

Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Sparkassenkulturstiftung Hessen-Thüringen
Ostdeutsche Sparkassenstiftung | Sparkasse Burgenlandkreis
Östsächsische Sparkasse Dresden
 
 
Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
Lotto Sachsen-Anhalt
Landeshauptstadt Dresden
SMUKD
 
 
Stadt Weißenfels
Stadt Bad Köstritz
Landkreis Greiz
Stadt Zeitz
Burgenlandkreis
Stiftung Frauenkirche Dresden
Musikfeste im Land Sachsen-Anhalt
 
 

Unsere Medienpartner

MDR Kultur
DNN
Carus Musikverlag

Bleiben Sie mit uns in Verbindung!

 
 
Newsletter